KnusperKracher

Kross, knusper, knackig

Lange haben wir überlegt, ob diese Seite der koreanischen Küche bei uns angeboten werden soll. Was aber wäre Korea ohne Knusperseelen!? Sie sind in Korea so beliebt, dass es eigens eine Restaurantkette gibt, die ausschließlich diese Knuspereien anpreist.
Warum haben wir dennoch überlegt? Weil es mit vieler Vorbereitung und großer Hektik in der Küche verbunden ist. Doch wir wollens versuchen und schauen wie es ankommt.
Was also sind Knusperseelen? Das sind allerlei Dinge, die im Teigmantel knusprig frittiert werden. Oder kross gebraten auf der Pfanne. Je nach Rezept sind es unterschiedliche Teigmäntel, mal mit Ei, mal ohne. Innen bestehen die Seelen meist aus knackigem Gemüse (Zwiebel, oder Paprika, oder Zucchini, oder Kürbis), manchmal ergänzt mit etwas Fleisch, Fisch oder Krabben. Dazu gibt es eine fein gewürzte Soyasauce und einen scharfen Dip.
Bei uns gibt es jeweils eine dieser Variationen. Mal ist sie vegetarisch, mal nicht.

NaNum_Knusperseelen2