Yak Bab | Powerriegel

Koreanischer Powerriegel. Ein Gebäck, auch ganz anders als in Europa, aus Süßreis hergestellt. Mit vielen Nüssen und getrockneten Früchten, Sesam und Sojasauce gemischt und anschließend gedämpft. Etwas zäh unf klebrig, sehr nahrhaft und viel besser als die in der Sportszene bekannten Energieriegel. Als Nachtisch fast schon zu deftig, aber für Zwischendurch eine echte Alternative.

Man Dzu | Teigtaschen

Koreanisches Gebäck. Gefüllte Teigtaschen. Aber überraschend anders als europäische Kuchen. Die Füllung besteht aus Bohnen, weiße Bohnen, oder rote, oder Azukibohnen; gequollen, geschält, gekocht, püriert. Recht zeitaufwendig, und natürlich auch aufwendig daraus Bälle zu forme, die mit einem dünnen Teig ummantelt werden. Ungewöhnlich, aber unbedingt einmal probieren.