Zab Zae | Süsskartoffelnudeln

Sie werden gewöhnlich Glasnudeln genannt. Verbunden mit diesem Namen ist eher eine einfachere Qualität oder der Verschnitt mit anderen Rohstoffen. Glasnudeln von hoher Qualität bestehen ausschließlich aus Süsskartoffeln, der Super-Food, und sind bissfester, dicker und geschmackvoller. Das Geheimnis liegt hier natürlich – wie bei Vielem – in der Zubereitung. Gegessen werden sie am besten lauwarm. … Mehr Zab Zae | Süsskartoffelnudeln

Tang Su Yug | Knusperdinge

  Sämigkross 1 TangSuYug 탕수육 Schweinefleisch, im Teig frittiert, auf süßsaurer Gemüse-Ananas-Sauce dazu schwarze gewürzte Reisbällchen KimChi 김치 fermentierter Chinakohl Zweibelspalten in Essig eingelegt, mit ZzaSsang-Dip   Sämigkross 2 DuBu KangSsang 두부강정 Biotofu, im Teig frittiert, auf scharfer Gemüse-Ananas-Sauce dazu schwarze gewürzte Reisbällchen KimChi 김치 fermentierter Chinakohl Zweibelspalten in Essig eingelegt, mit ZzaSsang-Dip Durch das … Mehr Tang Su Yug | Knusperdinge

KalBi Dzim | So Schmor

So Schmor So KalBi Dzim 갈비찜 aufwendige koreanische Garmethode mit LA-Rinderrippenfleisch (lateral geschnittene Rippe), eingekochtem Rettich, Shitakepilze und Datteln dazu weißer Reis Gurken-Spitzkohl-Salat und KimChi 김치

Sam Nester

Happen aus Reis im Salat oder gerollt in gedünsteten Spitzkohl pikante Dips aus fermentierten Bohnen und Peperonis mit etwas Thunfischmus dazu geschmorte Lotusblumenwurzel

Pat

  Pat traditionelle Süßspeise aus Azukibohnen neu kombiniert mit Eis, Beeren und  geröstetem 12-Getreide-Puder

Sämig Anthrazit

Schwarzer Sesam ist bekannt als Superfood für eine gute Gedächtnisleistung. In der koreanische Küche bereitet man aus schwarzem Sesam und püriertem Reis einen dicken sämigen Brei, der zum Beispiel bei besonderen Anlässen vor den anderen Gerichten gegessen wird, um den Magen zu besänftigen und vorzubereiten auf die folgenden scharfen Speisen. Auch bei Magenproblemen ist der … Mehr Sämig Anthrazit

Yak Bab | Powerriegel

Koreanischer Powerriegel. Ein Gebäck, auch ganz anders als in Europa, aus Süßreis hergestellt. Mit vielen Nüssen und getrockneten Früchten, Sesam und Sojasauce gemischt und anschließend gedämpft. Etwas zäh unf klebrig, sehr nahrhaft und viel besser als die in der Sportszene bekannten Energieriegel. Als Nachtisch fast schon zu deftig, aber für Zwischendurch eine echte Alternative.

Man Dzu | Teigtaschen

Koreanisches Gebäck. Gefüllte Teigtaschen. Aber überraschend anders als europäische Kuchen. Die Füllung besteht aus Bohnen, weiße Bohnen, oder rote, oder Azukibohnen; gequollen, geschält, gekocht, püriert. Recht zeitaufwendig, und natürlich auch aufwendig daraus Bälle zu forme, die mit einem dünnen Teig ummantelt werden. Ungewöhnlich, aber unbedingt einmal probieren.

Neng Memil Gugsu | Buchweizenknäule

Ein sommerliches Highlight. Buchweizennudeln, auch bei diesem Gericht abgekühlt. Nudeln werden mit Stäbchen genommen. Man nimmt diese Knäule und legt sie in die kleine Schale, die nebenbei steht. Darin ist eine sehr spezielle kalte Suppe, ein Fond, mit Sojasauce verfeinert, in den man kurz zuvor Meerrettichcreme eingerührt hat. Der Gast entscheidet, wieviel von dieser Creme … Mehr Neng Memil Gugsu | Buchweizenknäule

BiBim GugSu | Kalte Nudeln für heiße Tage

Das ist der Renner an heißen Tagen: scharf, frisch, knackig, kalt und sättigend. Man schwißt, der Schweiß läuft, und danach fühlt man sich frisch, hellwach, und freut sich über den heißen Tag und all die Dinge, die zu erledigen sind. So einfach kann dieses Nudelgericht beschrieben werden. Es hat etwas sehr spontanes, variantenreiches, mal ist … Mehr BiBim GugSu | Kalte Nudeln für heiße Tage

KotTsuTsang SsiGae | Roter Schlürfsegen

  Es sind die beiden beliebten Basic-Suppen: Roter Schürfsegen und Klarer Schlürfsegen. Beides sind rot, da der Grundbestandteil rote Peperonis sind. Bei dieser Suppe ist es kein Peperoniepulver, sondern fermentierte Peperonipaste, KotTsuTsang, eines der wichtigsten Zutaten in der koreanischen Küche. Durch KotTsuTsang wird die Suppe kräftig rot und wunderbar sämig. Sie ist scharf und wird … Mehr KotTsuTsang SsiGae | Roter Schlürfsegen

DseJug Bul BoSsam | Verpackter Schatz

Austern in scharfer Gemüsesauce gekochter magerer Schweinebauch eingelegte Chilischote gedünstete Chinakohlblätter Dieses Gericht ist wieder mal zum Päckchenpacken wie auch „Großes Gewickeltes Feuer“. Hier sind es Chinakohlblätter, in die eingewickelt wird. Die Austern sind in derm gebratenem scharfen Gemüse zum Schluss kurz mitgedüstet. Der Schweinebauch ist

BiBim Bab

Wenn du in Korea BiBimBab bestellst oder bei Freunden angeboten bekommst, wird dir ein anderes Gericht gereicht als das hiesige in Mode gekommene BiBim Bab. Dazu muss man wissen, daß dieses Gericht ursprünglich eine pfiffige Resteverwertung darstellte. Alles was vom Vortag noch übrig blieb, wurde auf einen herzhaften Reis gelegt, obendrauf ein Spiegelei, und anschließend … Mehr BiBim Bab

ZaZang Mion | Schwarze Lippen

„Schwarze Lippen“ ZaZang Mion 자장면 lange Nudeln pechschwarze Bohnensauce mit Schweinefleisch, Zwiebeln, Gurken – verfeinert mit ein paar Garnelen dazu Rettich auf zweierlei Art eingelegt. Ein Gericht, das ursprünglich aus China stammt, aber inzwischen auf eine lange eigene Tradition in Korea zurückschauen kann und eine typische Ausprägung bekommen hat. Die dunkle schwarze Sauce ist sehr … Mehr ZaZang Mion | Schwarze Lippen

Kusperseelen auf Gemüsegelee

Kusperseelen auf Gemüsegelee Ist eigentlich chinesische Küche. Doch schon solange in Korea beheimatet, dass es ein wichtiger Bestandteil der koreanischen Küche geworden ist. Jinok hat hieraus eine Variation entwickelt, die recht scharf daherkommt. Nicht die runde Schärfe der fermentierten Pasten, sondern eine spitze Schärfe von Chilischoten. Das Gericht besteht aus mehreren in Teig frittierten Rindfleischstücken … Mehr Kusperseelen auf Gemüsegelee